NS Ankeveense Plassen Wandeling

NS Ankeveense Plassen

Der 14 km lange Wanderweg NS Ankeveense Plassen verbindet Bussum Zuid mit Weesp. Der Spaziergang besteht aus Wald, Feldern, Seen und imposanten Landhäusern.

Von Bussum Zuid aus führt der Wanderweg nach Süden durch den Fransche Kamp. Dann geht es nach Westen in ein Natuurmonumenten-Gebiet namens Gooise Lusthoven. Hier finden Sie das Besucherzentrum Gooi en Vechtstreek. Die Wanderroute verläuft nach Nordwesten durch die Ankeveense Plassen und nach Norden am Spiegel-en-Blijkpolderplas. Er erreicht den Fluss Vecht und überquert ihn bei Uitermeer. Es gibt hier eine Festung, etwas abseits der Route. Der Weg führt weiter südwestlich entlang der Vecht, bevor er offenes Ackerland überquert und schließlich bis nach Weesp führt.

Routen- und Ortsangaben

Brinklaan
1406 NZ Bussum
Nordholland

   +31 35 656 3080

   Webseite

    52.26581, 5.16271

    21 km

Details zur Wanderung


    Restaurant Enroute

   Hunde erlaubt

   Vögel beobachten

Mehr Informationen

Diese Links führen Sie zu anderen Websites mit zusätzlichen Informationen.

   Natuurmonumenten

   Wandelnet

   NS (Niederländische Eisenbahnen Spaziergänge)

Persönliche Notizen

Ich bin diesen Weg Ende April von Bussum Zuid nach Weesp gegangen. Ich habe die genaue Wanderroute nicht befolgt, da der letzte Teil derselbe ist wie der NS Gein en Vecht, den ich kürzlich gelaufen bin. Der Wanderweg führt Sie durch ein Waldgebiet namens Goois Natuurreservaat Franschekamp Heide. Hier in der Franse Kampheide gibt es einen Campingplatz namens De Fransche Kamp. Hier hatte die französische Armee im Juni 1672 während des sogenannten Rampjaar (Katastrophenjahres) kampiert. Ein Jahr später wurde Naarden von Wilhelm von Oranien zurückerobert und die Franzosen verließen das Land. Schon bald erreichen Sie das Naturschutzgebiet von Schaep en Burgh, bevor Sie das Besucherzentrum Gooi en Vechtstreek erreichen. Es gibt viel mehr Wanderungen in dieser Gegend und einen OERRR Naturspielplatz für Kinder. Der NS Ankeveense Plassen-Pfad führt dann nach Nordwesten durch die Ankeveensche Plassen. Das Gebiet wurde weitgehend durch die Ausgrabung von Torf im 16. bis 18. Jahrhundert geprägt. Sie können das Ausheben in einer Satellitenansicht deutlich sehen. Der Wasserstand liegt etwa 1,35 m unter dem NAP. Wenn ich an das Harlemmermeer denke, ist dies das Gebiet der Waterwolf. Es ist auch ein Beispiel dafür, wie das Land in der Vergangenheit zur Energiegewinnung - Torf - genutzt wurde. Dies ist eine großartige Gegend für die Vogelbeobachtung. Ich konnte sie überall um mich herum hören, aber ich hatte Zeit, also hörte ich nicht auf. Schließlich tauchte ich am Vecht auf und folgte dem bis nach Uitermeer. Ich bin vom Hauptweg abgegangen, da ich den Rest zuvor gemacht habe. Stattdessen schloss ich mich dem Floris V-pad LAW 1-3 an. Ich habe meine Route und die offizielle NS Ankeveense Plassen-Route auf der Karte angezeigt. Die Route, die ich genommen habe, führt Sie an Fort Uitermeer vorbei. Es geht nach Nordosten in Richtung Westseite des Naardermeer Natuurreservaat. Ich muss bald wieder hierher kommen, einige Vögel fangen an zu brüten und die Schwalben kehren zurück. Der Weg führt dann nach Nordosten und ziemlich nahe an der Autobahn, bevor er Vecht erreicht. Nach dem Vecht passieren Sie schließlich das Fort Ossenmarkt, bevor Sie Weesp erreichen.

NS Ankeveense Plassen Wandeling
NS Ankeveense Plassen

Fotogallerie

Dinge, die ich mag….

“Everywhere is walking distance if you have the time.” – Steven Wright