Kasteel de Haar Haarzuilens Utrecht

Kasteel de Haar

Kasteel de Haar wurde 1391 erstmals erwähnt und von den Rothchilds finanziert und 1892 von Pierre Cuypers in den heutigen Zustand zurückversetzt.

Dies ist eine beeindruckende Burg, möglicherweise eines der besten Beispiele in den Niederlanden. 1391 erstmals erwähnt, ging es an die Familie De Haar, 1482 an die Familie Van Zuylen über. Nach 1641 verfiel es allmählich, bis es 1892 von Pierre Cuypers restauriert wurde.

Öffnungszeiten

Schloss:
Mo-So: 11:00-17:00

Park
Mo-So: 09:00-17:00

Preise

   €0  Erwachsener mit Museumskarte.

   €17.00  Erwachsener ohne Museumskarte.

Kontakt- und Standortdetails

Kasteellaan 1
3455 RR Haarzuilens
Utrecht

   +31 30 677 8515

   Webseite

   52.11957, 4.98446

Mehr Informationen

Diese Links führen Sie zu anderen Websites mit zusätzlichen Informationen.

   Museumkaart

Persönliche Notizen

Ich habe gemischte Gedanken über dieses Schloss. Es ist ganz klar beeindruckend für das Auge. Es fühlt sich fast unpassend an, ich persönlich war ziemlich überrascht, ein Schloss wie dieses in den Niederlanden zu finden. Architektonisch ist es von Bedeutung, dass Pierre Cuypers das Rijksmuseum und den Hauptbahnhof in Amsterdam entwarf. Einige der modernen Annehmlichkeiten wie elektrische Beleuchtung und Zentralheizung waren zu dieser Zeit auf dem neuesten Stand der Technik. All dies wurde möglich, weil der katholische Baron Van Zuylen 1887 die jüdische Baronin Rothschild heiratete. Dies ist eine interessante Geschichte - die Baronin wurde dafür enterbt, hatte aber anscheinend immer noch genug Geld für die Restaurierung. Sie hatten zwei Kinder, was auch interessant ist, da die Baronin später mit Renée Vivien und anderen Frauen einen lesbischen Lebensstil führte. Ich frage mich, ob die Baronin jemals wirklich ihr wahres Ich war und trotz all des Reichtums jemals wirklich glücklich. Die guten Zeiten für die Familie Van Zuylen dauerten bis in die 60er und 70er Jahre, und es gibt eine Auflistung der Partys, die sie mit Filmstars wie Roger Moore, Bridget Bardot und so weiter veranstalteten. Aber es scheint, dass der verschwenderische Lebensstil dieser Generation einen großen Teil der Familienfinanzen in Anspruch genommen hat, und im Jahr 2000 wurde das Schloss einer Stiftung übergeben. Ich kenne die Details der Stiftung nicht, aber das Schloss ist für die Öffentlichkeit zugänglich und die damit erzielten Einnahmen und Ereignisse erhalten es heute aufrecht.

In der Nähe

Finden Sie mehr Museen in der Nähe.

Fotogallerie