Comenius Museum Naarden

Comenius Museum

Das Comenius-Museum und Mausoleum Naarden widmet sich dem Leben und den einflussreichen Werken des tschechischen Gelehrten Jan Amos Comenius (1592-1670).

Comenius (Wikipedia) war ein tschechischer Philosoph, Pädagoge, Theologe und Verleger. Er reiste viel durch Europa und verbrachte seine letzten 15 Jahre in Amsterdam, wurde aber in Naarden beigesetzt. Er ist unter anderem für die Chancengleichheit der Armen und die Bildung der Frauen verantwortlich.

Öffnungszeiten

Di-So: 12:00-17:00

Preise

   €0  Erwachsener mit Museumskarte.

   €6.50  Erwachsener ohne Museumskarte.

Kontakt- und Standortdetails

Kloosterstraat 33
1411 RS Naarden
Nordholland

   +31 35 694 3045

   Webseite

   52.29723, 5.16434

Mehr Informationen

Diese Links führen Sie zu anderen Websites mit zusätzlichen Informationen.

   Museumkaart

Persönliche Notizen

Ein kleines aber sehr interessantes Museum. Comenius erlebte die Zeiten des 80-jährigen Krieges und des niederländischen Goldenen Zeitalters. Als Protestant wurde er 1621 aufgrund der Religionskriege aus Böhmen vertrieben. Es war das erste Mal, dass er sein Eigentum verlor und arbeitete. Er zog nach Polen und half Schweden und England schließlich bei den Bildungsreformen. Wieder aus Polen vertrieben, ließ er sich nieder und lebte sein verbleibendes Leben in Amsterdam. Seine Werke waren äußerst einflussreich und er war seiner Zeit weit voraus.

Comenius Museum Naarden
Comenius Museum

Fotogallerie

Dinge, die ich mag….

“Everywhere is walking distance if you have the time.” – Steven Wright