Beeld en Geluid Museum Hilversum

Beeld en Geluid

Das Beeld-en-Geluid-Institut für Medienkultur zeigt, wie Medienentwicklungen in der jüngeren Geschichte Mensch und Gesellschaft beeinflusst haben.

Im Museum Beeld en Geluid (Niederländisches Institut für Medienkultur) können Besucher die Welt der audiovisuellen Medien entdecken und mit ihnen interagieren. Es handelt sich um eine Technologie, die bis zu den frühesten Aufzeichnungen zurückreicht, und es werden Geräte präsentiert, die unseren Großeltern vertraut sind. Der Fokus liegt jedoch auf modernen Medien und wie aktuelle Entwicklungen Menschen und Gesellschaft beeinflussen.

Öffnungszeiten

Di-So: 10:00-17:00

Preise

   €0  Erwachsener mit Museumskarte.

   €17  Erwachsener ohne Museumskarte.

Kontakt- und Standortdetails

Media Parkboulevard 1
1217 WE Hilversum
Nordholland

   +31 35 677 5555

   Webseite

   52.23564, 5.17344

Mehr Informationen

Diese Links führen Sie zu anderen Websites mit zusätzlichen Informationen.

   Museumkaart

Persönliche Notizen

Irgendetwas an diesem Museum macht mir unheimlich. Es ist eine überwältigende Erfahrung und ein unnatürlicher Angriff auf die Sinne. Eine digitale Droge oder ein Opiat für die Massen. Vielleicht kontrastiert es zu sehr mit meiner Liebe, mich im Busch zu entspannen. Ich wurde an Orwells "Newspeak" und "Double Think" erinnert - oder an die moderne Manipulation der Medien "Double Speak" und "Fake News". Als Erwachsener mag es einfacher sein, sich von den hellen Lichtern zu lösen, aber ich kann mir vorstellen, wie Kinder von all der Fantasie in einer Welt verführt werden, in der jeder berühmt sein möchte. Es war jedoch eine faszinierende und zum Nachdenken anregende Erfahrung. Besonders gefallen hat mir die Sonderausstellung Serieus Grappig (Seriously Funny), die die feine Linie zwischen Humor und Ernsthaftigkeit untersucht. Ich habe beobachtet, wie einige Leute den Toleranztest machten, und dabei habe ich viel über das niederländische Gedogen nachgedacht. Was ist, wenn ich die Holländer kritisiere? Werde ich toleriert? Als ich herumlief, hatte ich ein Gefühl der Nostalgie, als ich mich an alte Radios und Walkman-Kassettenrekorder erinnerte, aber Grafiken, die die Auswirkungen digitaler Medien zeigten, lösten Gedanken über digitale Singularität und Selbstverlust aus.

Beeld en Geluid Museum Hilversum
Beeld en Geluid Museum

Fotogallerie

Dinge, die ich mag….

“All truly great thoughts are conceived while walking.” – Friedrich Nietzsche